coffee to stay

In dem schönen, aber in mancherlei Hinsicht recht provinziellen Lübeck ist die Auswahl wirklich schöner Cafés doch recht überschaubar. Ein umso größeres Highlight ist das neue Café Wild&Fahmos in der Beckergrube.

Das kleine, stylish und mit Liebe zum Detail eingerichtete Café ist eine kleine Schatztruhe voller Köstlichkeiten.

Bei der wechselnden Auswahl an  oberleckeren selbstgebackenen Kuchen, Quiches, Cookies, Cantuccini zu feinen Kaffeespezialitäten möchte man am liebsten vom Frühstück über einen kleinen Mittagssnack bis zur Käffchenzeit dort verweilen. Hmmmmmmmmmm…!

Also, beim nächsten Trip an die Ostsee mit Abstecher nach Lübeck im Hinterkopf behalten, es lohnt sich!

Liebe Grüße,

Anemone

P.S. Ui, gerade habe ich gelesen, dass das Wild&Fahmos heute 6monatigen Geburtstag feiert – Happy Birthday und auf viele weitere Monate!

Advertisements