Hello! Nice to sweet you

Uiuiui, ich hab da etwas sowas von Feines in der Naschi-Abteilung des heimischen Supermarktes entdeckt…

Dass Lindt sowieso superleckere Schokolade produziert, wird alljährlich spätestens an Ostern mit Hilfe des klassischen goldenen Glöckchenhasis oder an Weihnachten durch die Lindorkügelchen bestätigt.

Jetzt haben sich aber nicht nur die Maîtres Chocolatiers, sondern auch die Verpackungsdesigner von Lindt etwas Neues einfallen lassen, das die leckere Schoki in völlig neuem Glanze erstrahlen lässt. Ganz auf der American-Bakery-Trendwelle surfend gibt es jetzt nämlich -Trommelwirbel- : Leckerste Schokikreationen in den fabelhaften Sorten Strawberry Cheesecake (ein Muss für alle Yogurette-Suchtis wie mich!)*, Cookies& Cream und Caramel Brownie! Yummmmmmmm! Und das Ganze in wundervollen Tütchen oder Schächtelchen oder wie-auch-immer-die Niedlichkeitsform-von Folien-ist oder oder oder. Auf denen stehen dann so niedliche Anmachen wie „I´ll make your tummy yummy“ – wie soll man sich dem denn bitte noch widersetzen?!

Absolute Träumchen also. Probiert´s mal!

*Dear Strawberry Cheesecake-Schoki: it was really nice to sweet you!

 

 

 

 

 

Have a sweet week!

♥Anemone

Advertisements

2 Kommentare zu “Hello! Nice to sweet you

    • Ja, mach das unbedingt! Aber Achtung: man möchte die Verpackung(en) am liebsten schon aufreißen und plündern, bevor man die Kasse erreicht hat! Berichte dann doch mal, wie es dir gemundet hat. Liebste Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s