Brombeermuffins mit Zimtstreuseln

Guten Morgen, liebe Woche! Also das Wetter am Wochenende war ja nicht gerade arbeitnehmerfreundlich, tzzz! Natürlich haben das Söhnchen und ich uns gestern aber trotz der grauen Wolken raus getraut – um auf dem Rückweg vom fiesesten Platzregen ever erwischt zu werden.

Tutti completti durchnässt mussten wir zuhause erstmal in die warme Badewanne hüpfen und uns danach mit Tee und Muffins aufwärmen und stärken. Wir wurden praktischerweise von einem Grüppchen feinster Brombeermuffins mit Zimtstreuseln erwartet – hmmm, gleich nach dem ersten Happen ist an Ärger über solche Nichtigkeiten wie das Regenwetter nicht mehr zu denken! Echte Muntermachermuffins quasi.

Und hier ist das Rezept für 8 köstliche Freunde:

☆ Brombeermuffins mit Zimtstreuseln ☆

Man braucht:

100 g Mehl

2 TL Backpulver

100 g Zucker

75 g weiche Butter

1 Ei (Gr. L)

2 EL Milch

100 g Brombeeren

und für die Streusel:

50 g Mehl (evtl. etwas mehr)

40 g braunen Zucker

40 g Butter

1/2 TL Zimt

 

So geht´s:

1. Butter und Zucker schaumig mixen, dann nacheinander das Ei und die Milch unterrühren.

2. Mehl und Backpulver mischen und unter die Buttermischung ziehen, sodass sich trockene und feuchte Zutaten gerade so    verbunden haben.

3. Dann vorsichtig die Beeren zugeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Für die Streusel das Mehl, den braunen Zucker, Zimt und die Butter in kleinen Würfeln zu einem grob krümeligen Teig verrühren.

5. Nun die Muffinförmchen zu knapp 2/3 mit dem Beerenteig befüllen, dann den Streuselteig darüber verteilen. Die Streusel leicht andrücken.

6. Die Muffins im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen.

7. Genießen. (Klappt sehr sicher nicht nur bei Regenwetter☺)

 

Viel Freude beim Backen und einen feinen Wochenstart!

♥Anemone

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s